Winterurlaub im Tannheimer Tal

Winterurlaub im Tannheimer Tal: Auszeit im Schneeparadies

Glitzernder Schnee, strahlender Sonnenschein und das in traumhafter Bergkulisse. Dabei den ganzen Tag auf der Piste verbringen und abends erschöpft, aber glücklich ins Bett fallen: So stellt man sich den perfekten Winterurlaub vor. Und im Tannheimer Tal ist das möglich.

Die Vorstellung vom perfekten Winterurlaub ist von Person zu Person verschieden. Eines haben aber wohl alle gemeinsam: viel Schnee, eine einzigartige Bergkulisse und jede Menge Winteraktivitäten. Im Tannheimer Tal kann jeder seinen persönlich perfekten Winterurlaub individuell gestalten und verbringen.

Abwechslungsreiche Winteraktivitäten im Tannheimer Tal

Egal wie man seinen Winterurlaub verbringen möchte, im Tannheimer Tal kann man seinem Alltag für eine Zeit entfliehen. Ob auf Skiern, dem Snowboard, als Langläufer oder zu Fuß - bei dem zahlreichen Angebot an Wintersportarten ist für jeden das Richtige dabei.

So fahren begeisterte Ski- und Snowboardfahrer auf insgesamt 55 Pistenkilometern. Insgesamt sechs Skigebiete bieten hierfür viel Abwechslung. Und die Lage der Pisten im Tiroler Hochtal auf schneesicheren 1.100 Metern Höhe gewähren die perfekten Voraussetzungen für den nächsten Skiurlaub.

Auch Erfahrene und Einsteiger im Langlauf-Sport erwartet im Winter im Tannheimer Tal Einiges. So versprechen abwechslungsreiche Loipen und auch leichte Runden viel Spaß für Langläufer in allen Leistungsstufen. Besonders reizvoll ist die Aussicht auf ein schneebedecktes Winterpanorama während dem Langlauf. Wenn Wintersportler sich beispielsweise für die Rundloipe Vilsalpsee entscheiden, können sie das Herzstück des Tannheimer Tals genießen. Hier erstreckt sich die Aussicht zusätzlich zur Winterlandschaft auf den romantischen Vilsalpsee und ermöglicht den Langläufern so einen Einblick in eine winterliche Märchenwelt.

Schneebegeisterte, die das das Tannheimer Tal lieber in Wanderschuhen erkunden möchten, finden ihr Glück auf den knapp 81 Kilometern geräumten Wanderwegen.
Das Bestreiten des Gamskopf Panorama Wegs verspricht beispielsweise ein sagenhaftes Bergpanorama und eine Fernsicht, die begeistert. 

Um sich gut auf den kommenden Winterurlaub und die aktuellen Wetterbedingungen im Tannheimer Tal vorbereiten zu können, finden Pistennutzer hier den aktuellen Schneebericht.

Winterurlaub im Tannheimer Tal für die ganze Familie

Auch für die kleinen Gäste hält das Tannheimer Tal im Winter einiges bereit. In den sechs Ski-Kinderländer haben auch die ganz Jungen Spaß mit Frau Holle, Pumuckl und Ice Age. Hier werden zudem Skikurse für Kinder angeboten. Falls Familien einen gemeinsamen Tag verbringen möchten, gibt es Winterwanderungen, die insbesondere für Familien geeignet sind. Langeweile kommt beim Winterurlaub im Tannheimer Tal also garantiert nicht auf!

Einkehr in gemütlichen Lokalen

Natürlich darf auch der kulinarische Genuss in einem perfekten Winterurlaub nicht fehlen. Für die Verwöhnung des Gaumens sorgen die zahlreichen Restaurants und Gaststätten im Tannheimer Tal. Sei es nach einem Tag auf den Skiern, einer ausgiebigen Schneewanderung oder dem Austoben in einem der Kinderländer: Die Einkehr in einer gemütlichen Lokalität wärmt und entführt einen in den Genuss verschiedener Spezialitäten wie leckeren Kaiserschmarrn. Eine Übersicht zu den Hütten, Restaurants und Gaststätten im Tannheimer Tal gibt es hier.

Die traumhafte Winterkulisse, die zahlreichen Aktivitäten und die gemütlichen Lokale im Tannheimer Tal versprechen den perfekten Winterurlaub.
Besonders die Mischung aus Aktion und Genuss bieten den Besuchern ein einmaliges Wintererlebnis.

Bilder: Achim Meurer, Julian Rohn, Willi Roth