Langlaufen im Tannheimer Tal, Tirol Langlaufen im Tannheimer Tal, Tirol Langlaufen im Tannheimer Tal, Tirol
Unterkünfte
Unterkünfte

Loipen

Loipen im Tannheimer Tal

Das Langlauf-Angebot im „schönsten Hochtal Europas“ ist mit insgesamt 140 Loipenkilometern umfangreich und vielseitig. Darunter fallen niveauvolle Wettkampfstrecken ebenso wie Genussrouten für den klassischen Skilanglauf sowie für Skating. Die Loipen erstrecken sich über das gesamte Tal. In Nesselwängle, Grän, Zöblen, Schattwald, Tannheim oder Jungholz sind es jeweils nur wenige Schritte zur Loipe. Die Fahrt von Ort zu Ort und weiter entfernten Loipen ist mit dem Skibus, der für Inhaber der Gästekarte gratis ist, einfach und bequem möglich.

Ein Klassiker ist die 13 Kilometer lange Strecke von Tannheim zum Vilsalpsee mitten durch das Naturschutzgebiet. Etwas sportlicher, aber mit ebenso fantastischem Panorama, ist die Rundloipe von Tannheim vorbei am Haldensee über Nesselwängle bis zum Gaichtpass. Im Winter ist der See oft zugefroren und kann überquert werden. Die Loipe ist knapp 19 Kilometer lang und führt durch einige der schönsten Ecken des Tannheimer Tals.

Alle Informationen zu den Längen und Schwierigkeitsgraden der Loipen finden Sie auch auf unserer interaktiven Karte. Zu den Standards gehört unter anderem eine serviceorientierte Infrastruktur. In Tannheim finden Sie beispielsweise direkt gegenüber des Loipen-Einstiegs in der Tourismusinfo eine öffentliche WC-Anlage.