Tourismusverband Tannheimer Tal
recht sonnig -1°C / 17°C
interaktive Karte
  • Stressfrei Skifahren im Tannheimer Tal
  • Skifahren in Jungholz
Tourismusverband Tannheimer Tal

Perfekt in Schwung in den Skigebieten im Tannheimer Tal

Rein in den Winter, rauf auf die Piste

Für echte alpine Skifans kann es gar nicht schnell genug gehen. Umso besser, dass im Tannheimer Tal die Wege kurz und die insgesamt sechs Skigebiete nah sind. So bleibt besonders viel Zeit für das Wesentliche: die sonnenverwöhnten Skihänge, traumhafte Pistenbedingungen und kurzweilige Abfahrten Schwung für Schwung im Tannheimer Tal in Tirol zu genießen.

Skifahren ohne Grenzen
Für alle Skiurlauber, die etwas mehr Zeit mitbringen, ist das Tannheimer Tal ein perfekter Ausgangspunkt für eine grenzüberschreitende Skisafari. Die beiden Verbund-Skipässe stellen eine kostengünstige Möglichkeit dar, seiner Skileidenschaft in verschiedenen wohlklingenden Skiregionen in Tirol und dem angrenzenden Allgäu nahezu grenzenlos zu frönen. Der „Superschnee“-Skipass dient als Eintrittskarte für insgesamt 500 Pistenkilometer, 35 Bergbahnen und 200 Liftanlagen in acht der schönsten Skigebiete Tirols, des Kleinwalsertals und des angrenzenden Allgäus. Der Skipass „Vitales Land“ ermöglicht die Nutzung von 70 Seilbahnen und Liftanlagen in einigen der beliebtesten Skiregionen im nördlichen Tirol und östlichen Allgäu. Im Verbundpaket jeweils mit dabei: unsere eigenen sechs Skigebiete im Tannheimer Tal direkt vor der Haustüre.

Skifahren in Tannheim am Neunerköpfle
Skifahren im Skigebiet Schattwald-Zöblen

Ein Ticket für 20 Lift- und Bergbahnanlagen 

SKI TANNHEIMER TAL

Das Tannheimer Tal gilt als die erste Adresse in den Bergen. Viele Tagesgäste aus dem benachbarten Allgäu und besonders aus dem Süddeutschen Raum kommen ins Tal, um die vielfältigen Pisten zu genießen. Skifahren im Stundentakt – das ermöglichen die variablen Stundenkarten von zwei bis fünf Stunden. Im Tannheimer Tal finden die Skifahrer und Boarder alles was das „Winterherz“ begehrt. Sie finden gemütliche Familienpisten, inszenierte Kinderskipisten, steile Abfahrten bis hin zur FIS-Rennstrecke. Sechs Skischulen unterrichten mit ca. 100 geprüften Ski-Instruktoren das Skifahren und Snowboarden sowie auch das geliebte Langlaufen im klassischen Stil sowie im Skaten. Für Winterwanderer lohnt sich ein Besuch am Berg – die schöne Aussicht und die präparierten Winterwanderwege garantieren pure Lebensfreude.  

Der Preis einer Tageskarte für Erwachsene beträgt € 34,00 und ist an allen Anlagen gültig.
Für Familien gibt es besonders individuell gestaltbare Kartenangebote.

Weitere Information finden Sie auf www.skitannheimertal.at

Skifahren im Skigebiet in Nesselwängle
Skifahren im Skigebiet in Grän

Skiregion Jungholz

Die Skiregion Jungholz kann sich in ihrer Dimension zwar nicht mit international bekannten Skiarenen messen. Wohl aber im Angebot von einem Dutzend abwechslungsreicher, leicht bis mittelschwerer Pisten, die hervorragend gepflegt, an vier Schleppliftanlagen und den zwei kindersicheren 4-er Sesselbahnen Skivergnügen total garantieren. Das bestätigt auch „Skigebiete-Test.de“. Die Internet-Plattform zeichnet die besten Skigebiete in Österreich bis 20 Pistenkilometer aus. Auch Jungholz ist dabei. Das Urteil der Fach-Jury: „Das Skigebiet Jungholz ist schon allein wegen seiner Lage besonders. Denn das Tiroler Skigebiet liegt in einer Enklave im Allgäu. Insgesamt gibt es hier 10 km Pisten der blauen und roten Kategorie zu erkunden. Wer dann eine Pause braucht, kann sich auf den beiden Sonneninsel-Ruheoasen erholen. Dort kann man sich mit der Jungholz-App über die Neuigkeiten im Skigebiet informieren und die nächste Abfahrt planen."
Den vollständigen Bericht gibt es unter folgendem Link.

Weitere Informationen zum Skigebiet Jungholz finden Sie auf www.jungholz.de

Skifahren im Skigebiet Jungholz
Skifahren im Familienskigebiet in Jungholz

Liftbetriebszeiten 2016/17

Tannheimer Bergbahnen - Schattwald

wegen Revision geschlossen

Tannheimer Bergbahnen - Zöblen

wegen Revision geschlossen

Tannheimer Bergbahnen - Neunerköpfle

wegen Revision geschlossen

Grän - Füssener Jöchle

wegen Revision geschlossen

Nesselwängle - Krinnenalpe

wegen Revision geschlossen

Jungholz

wegen Revision geschlossen