Nachhaltigkeit

An alle Freunde des Tannheimer Tals!

Auf Anregung eines umweltbewussten Naturfreunds setzen wir als Tourismusverband ein kleines Zeichen und stellen allen Bewohnern und Gästen „Taschenaschenbecher“ zur Verfügung.

Ist euch bekannt, dass ein weggeworfener Zigarettenstummel für mindestens 10 Jahre als Müll zurückbleibt. Denn so lange dauert die der Zersetzungsprozess einer falsch entsorgten Zigarette. Bis zu 4.000 Giftstoffe sind dort eingelagert, die durch den Regen ins Grundwasser gelangen können. Durch eine achtlos weggeworfene Zigarette können auch Waldbrände ausgelöst werden.

Die wiederverwendbare Taschendose ist somit der perfekte Mülleimer für Zigarettenstummel, die dann einfach zu Hause im Restmüll entsorgt werden. Die Taschendose ist handlich klein, kann immer und überall mitgenommen werden und auch für Nichtraucher als Tablettendose oder für Kleingeld gute Dienste tun.

Wir sind als Tourismusverband gesetzlich verpflichtet auf Nachhaltigkeit zu achten. Diese Aktion ist ein erster kleiner Schritt, es werden in nächster Zeit weitere folgen.

Der Taschenaschenbecher ist gegen eine geringe Gebühr von 20 Cent in jedem Tourismusbüro und bei der Aktion teilnehmende Betriebe erhältlich.

Bitte unterstützen Sie uns bei diesem Anliegen. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme an dieser Aktion.

Ihr Tourismusverband Tannheimer Tal