Paragleiten im Tannheimer Tal, Tirol Paragleiten im Tannheimer Tal, Tirol Paragleiten im Tannheimer Tal, Tirol
Unterkünfte
Unterkünfte

Paragliding & Drachenfliegen

Paragleiten & Drachenfliegen

In Gleitschirmfliegerkreisen gilt das Tannheimer Tal als Geheimtipp. Wer sich in luftige Höhen traut, findet im Fluggebiet am Neunerköpfle beste Bedingungen – ob alleine oder als Tandemflug. Mit der Bergbahn geht es bequem Richtung Gipfel, nur wenige Schritte von der Station entfernt, befinden sich die beiden Naturstartplätze. Bei Windrichtung nach Nord, Ost und West können Einsteiger sowie Profis zu ausgedehnten Flügen mit traumhaftem Blick über die Berglandschaft des Allgäus und Tirols starten. Der große Landeplatz befindet sich direkt gegenüber der Talstation der Bergbahn. Abgerundet wird das Angebot durch Flugschulen direkt vor Ort, die vom Schnupperkurs über einen Sonderpilotenkurs bis hin zum Sicherheitstraining alles rund um das Thema Gleitschirmfliegen anbietet. 

Hinweis:

Bitte NUR von den ausgewiesenen Startplätzen starten!
Im Sinne des Naturschutzes: Außenstartplätze wie beispielsweise Berggipfel sorgen bei Jagd und Forst für großen Unmut. Bitte dort nicht starten!