Aussicht ins frühlingshafte Tannheimer Tal, Tirol Aussicht ins frühlingshafte Tannheimer Tal, Tirol Aussicht ins frühlingshafte Tannheimer Tal, Tirol

Rad Marathon Tannheimer Tal

Rad-Marathon Tannheimer Tal

Über Deutschlands höchste Passstraße

Wie die Bundesregierung von Österreich am Montag, den 6. April 2020 verkündete, dürfen Groß-Veranstaltungen bis 31. August 2020 nicht stattfinden!

Aufgrund des Coronavirus wird der Rad-Marathon auf Sonntag, 04. Juli 2021 verschoben.

Die Ferienregion Tannheimer Tal hat für ambitionierte Rennradfahrer viel zu bieten. Ausdauer und langen Atem beweisen die Sportler beim Rad-Marathon Tannheimer Tal. Das Highlight der Rad-Saison im „schönsten Hochtal Europas“ bietet den jährlich rund 2.000 Teilnehmern vier Distanzen mit unterschiedlichem Leistungsprofil. Zusammen mit den bewährten Strecken mit 129 Km und 700 Hm, der Variante mit 90 Km und 530 Hm und der neuen 56 Km und 400 Hm sowie der Königsdisziplin mit 218 Km und 3.500 Hm sorgen die Organisatoren für ein noch breiteres Angebot und noch mehr Glücksgefühle im Ziel. Die vielseitigen Radrouten locken auch jedes Jahr ehemalige Rad-Profis in das Hochtal. Gerrit Glomser sowie Marcel Wüst sind Dauergäste, die auch beim Rad-Marathon in die Pedale treten.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter www.rad-marathon.at
Für alle Distanzen ist eine Online-Anmeldung möglich.

Vier Distanzen stehen zur Auswahl

Vorbereitungsprogramm 2020

Der ehemalige deutsche Rad-Profi Marcel Wüst und der österreichische Ex-Profi Gerrit Glomser nutzen die Ferienregion Tannheimer Tal als Trainingsmöglichkeit und bieten als Vorbereitungsprogramm im Rahmen der Rennradwochen in den Pfingstferien (Samstag, 30. Mai bis Samstag, 06. Juni 2020) und in der Vorwoche zum Rad-Marathon (Montag, 29. Juni bis Samstag, 4. Juli 2020) Ausfahrten in vier Leistungsgruppen an.