Aussicht ins frühlingshafte Tannheimer Tal, Tirol Aussicht ins frühlingshafte Tannheimer Tal, Tirol Aussicht ins frühlingshafte Tannheimer Tal, Tirol

Herz-Jesu-Feuer

Berge in Flammen

Herz-Jesu-Feuer im Tannheimer Tal

Manche sehen es als ungewöhnliches Naturschauspiel. Andere bewundern die geheimnisvolle Atmosphäre dieser Sommernacht. Für die Menschen im Tannheimer Tal ist es seit über 200 Jahren ein wichtiger Brauch, der an ein bedeutendes historisches Ereignis erinnert. 

Wie jedes Jahr sind es kunstvolle Feuer in Form von Kreuzen, betenden Händen oder Herzen. Damit gedenken die Bewohner dem erfolgreichen Widerstand gegen die napoleonischen Truppen, die 1796 in Tirol einfielen und auch das Tal bedrohten. Als Zeichen des Zusammenhalts aller Tiroler und für den gemeinsamen Kampf entzündeten sie damals die religiösen Motive auf den Bergrücken. Daraus entstand das Gelöbnis, das Herz-Jesu-Feuer jedes Jahr als Danksagung aufleben zu lassen. Diese Tradition ist nur eines von vielen Beispielen für das Kultur-Bewusstsein der Bewohner im Tannheimer Tal, die Geschichte und echtes Brauchtum am Leben erhalten. Das Herz-Jesu-Feuer findet am 25. und 26. Juni 2022 statt.

25. Juni - Herz-Jesu-Feuer in Nesselwängle und Grän-Haldensee
26. Juni - Herz-Jesu-Feuer in Tannheim, Zöblen, Schattwald und Jungholz

 

Berg leuchtet abends durch das Entzünden der Herz-Jesu-Feuer im Tannheimer Tal
Herz-Jesu-Feier in der Ferienregion Tannheimer Tal