Aussicht in die Wanderregion Tannheimer Tal Tirol Aussicht in die Wanderregion Tannheimer Tal Tirol Aussicht in die Wanderregion Tannheimer Tal Tirol
Unterkünfte
Unterkünfte

Naturschutzgebiet Vilsalpsee

Unterwegs am Vilsalpsee im Tannheimer Tal

Ein tiefblauer See in einem Naturschutzgebiet und rundherum die Berge – ein Spaziergang zum Vilsalpsee gehört zu den schönsten Ausflügen im Tannheimer Tal. Das besondere daran: Der Weg zum Vilsalpsee ist auch für wenig geübte Wanderer und selbst für Familien mit kleinen Kindern oder Kinderwagen geeignet. Von Tannheim aus führt eine asphaltierte Straße zunächst immer nach Süden. Nach etwa 2,5 Kilometern geht es hinein in den Schatten des Waldes, über eine kleine Brücke und immer weiter an der Vils entlang bis zum Ufer des Sees. Hier wartet ein erster Blick auf den Vilsalpsee mit einem faszinierenden Bergpanorama. Insgesamt benötigt man für die vier Kilometer etwa eine Stunde.

Wussten Sie schon, dass...

  • ...es zwischen 2008 und 2013 zu mehreren Felsstürzen an der östlichen Uferseite kam?
  • ...es wegen der Steinschläge zu einer Vollsperre der östlichen Seite kam?
  • ...2015 ein Schutzwall erbaut wurde, welcher die Freigabe des Wanderweges bis zur Unteren Traualpe ermöglichte?
  • ...nach wie vor, wegen Steinschlaggefahr eine Teilsperre der östlichen Uferseite notwendig ist?

Bitte beachten Sie: auf der gesamten Zufahrtsstrecke zum Vilsalpsee besteht absolutes Park- und Halteverbot.