Weiher- und Burgenrunde

Tannheim, Tirol, Österreich

Tour-Details

Startort: -1 undefinierter Ort
Zielort: -1 undefinierter Ort

Dauer: 2,86 Stunden
Länge: 30,346 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 362 m
Höhenmeter (abwärts): 362 m

Niedrigster Punkt: 803 m
Höchster Punkt: 947 m
GPS Daten downloaden

Beschreibung:
Die Runde bietet einen Bilderbuchausschnitt der Ostallgäuer Voralpenlandschaft mit sanften Höhenzügen, Wäldern, Wiesen und vielen typischen Einzelhöfen, Weilern und Dörfern. Vorbei an einladenden Badeweihern (Schwaltenweiher, Trollweiher, Schönewalder Weiher oder Kögelweiher) „erfährt“ man im Süden mit den Burgruinen Freyberg und Eisenberg sowie – aus der Ferne bei Pfronten – der Ruine Falkenstein gleich mehrere mittelalterliche Zeitzeugen. Zwei Allgäuer Käsereien und einige Einkehrmöglichkeiten laden zum kulinarischen Boxenstopp ein.

Sicherheitshinweise:


  • Fahre stets mit kontrollierter Geschwindigkeit und auf halbe Sicht, besonders bei Kurven, da jederzeit mit Hindernissen zu rechnen ist!

  • Nimm Rücksicht auf Wanderer und Fußgänger und überhole nur im Schritttempo!

  • Nimm Rücksicht auf den Schwierigkeitsgrad der Strecke und schätze deine Erfahrungen und dein Können als Biker genau ein! Schütze deinen Kopf durch einen Helm und kontrolliere die Ausrüstung vor Antritt jeder Biketour (Bremsen, Klingel, Licht)!

  • Halte dich an Absperrungen und akzeptiere, dass dieser Weg primär der land- und forstwirtschaftlichen Nutzung dient! Schließe die Weidegatter!

  • Nimm Rücksicht auf Natur und Wild, verlasse die gekennzeichnete Route nicht, verzichte auf das Fahren abseits der geöffneten Wege und beende deine Biketour vor der Dämmerung. Hinterlasse keine Abfälle!

Ausgangspunkt: Parkplatz TSV Seeg und Parkplatz Rückholz
Zielpunkt: Parkplatz TSV Seeg und Parkplatz Rückholz
Weiher- und Burgenrunde
Informationsbüro Tannheim
Vilsalpseestraße 1
6675 Tannheim
Unterkünfte
Anreise
Abreise: