Von Jungholz auf die Alpe Stubental

Jungholz, Tirol, Österreich

Tour-Details

Startort: 6691 Jungholz
Zielort: 6691 Jungholz

Dauer: 1 Stunde
Länge: 2,803 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 221 m

niedrigster Punkt: 1058 m
höchster Punkt: 1279 m
Schwierigkeit: mittel
Panorama: Traumtour

Wegbelag:
Asphalt
GPS Daten downloaden

Kurzbeschreibung:

Leichte Wanderung auf die Jungholzer Stubental Alpe. Genuss von Natur und einzigartiger Aussicht in die Berglandschaft sind vorprogrammiert.



Technik: **



Erlebniswert: *****



Empfohlene Jahreszeiten:

  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember



Eigenschaften:

  • Streckentour
  • aussichtsreich
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich
  • kulturell / historisch
  • geologische Highlights
  • Geheimtipp
  • kinderwagengerecht
  • barrierefrei

Beschreibung:

Eine herrliche kurze und einfache Tour mit tollem Ausblick auf die umgebene Berglandschaft.


Startpunkt bildet der kostenlose und großzügige Parkplatz im Ortskern in Jungholz. Direkt von der Jungholzer Kirche starten wir in Richtung des Ortsteils Langenschwand. Dabei befinden wir uns durchgehend auf geteerten Wegen und erleben die Idylle und Landschaft der kleinsten österreichischen Enklave. Während des Wegverlaufs miten durch Wälder und die einzigartige Natur können schöne Ausblicke in die Weite genossen werden. Nach rund einer Stunde kommen wir auf der Alpe Stubental an. Dort können wir bei toller Aussicht, gutem Essen und einem gemütlichen Umtrunk bei "Karl" (dem Hüttenwirt) entspannen. Freitags genießen wir bei Musik und super Atmosphäre die Kultur der Österreicher und Allgäuer.


 


Wer diese Tour bestreitet wird diese nicht vergessen! 



Wegbeschreibung:

Vom Startpunkt aus laufen wir durch das Ortsgebiet Langenschwand. Vorbeiführend an dem Kamelstüble tauchen wir ein in die reine Natur von Jungholz. Umgeben von Wäldern und einer tollen Aussicht erreichen wir nach einer Stunde die Alpe Stubental. Dabei sind wir stets unterwegs auf geteerten Straßen. 



Tipp des Autors:

Freitags spielt der Wirt mit seinen Bandkollegen auf und sorgt für exzellente Stimmung. Genießt dabei das leckere Essen bei einem gemütlichen Umtrunk.



Sicherheitshinweise:

Stets unterwegs auf geteerten und beschilderten Straßen. Während der Brunft- und Wildzeit wird um geminderte Lautstärke gebeten.



Ausrüstung:

leichtes Wanderschuhwerk oder gemütliche Turnschuhe sind für diesem Aufstieg geeignet.



Weitere Infos und Links:

www.alpestubental.com

Ausgangspunkt: Kirche Jungholz
Zielpunkt: Stubental Alpe
Erreichbarkeit / Anreise

Anfahrt

Variante 1: Ausfahrt A 7 Oy- Mittelberg, auf B310 Richtung Wertach, Jungholz Abfahrt links nehmen. Sehr gute Beschilderung


 


Variante 2: Erreichbar über B310 Oberjoch- Unterjoch - Ausfahrt Pfeiffermühle/Jungholz



Öffentliche Verkehrsmittel

Täglich fährt der Buslinienbetreiber "Komm Mit" Jungholz von mehreren Seiten und Orten an. 


Bushaltestelle Jungholz befindet sich rund 150 Meter vom Startpunkt entfernt



Parken

Der Jungholzer Skiliftparkplatz ist ganzjährig kostenlos. Die Kapazität liegt bei rund 300 Fahrzeugen.


Parkplatz ist rund 50 Meter vom Startpunkt (Kirche) entfernt.

Absolut rollstuhltauglich. Das Objekt erfüllt die gesetzliche ÖNORM

  • Kinderwagentauglich
günstigste Jahreszeit:
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Frühwinter
  • Hochwinter
Von Jungholz auf die Alpe Stubental
Informationsbüro Jungholz
Hnr. 55
6691 Jungholz
Unterkünfte
Unterkünfte
Unterkünfte
Unterkünfte