Jungholz rund um den Grüntensee und zurück

Jungholz, Tirol, Österreich

Tour-Details

Startort: 6691 Jungholz
Zielort: 6691 Jungholz

Dauer: 6,23 Stunden
Länge: 22,508 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 386 m
Höhenmeter (abwärts): 385 m

niedrigster Punkt: 874 m
höchster Punkt: 1197 m
Schwierigkeit: schwer
Panorama: Traumtour

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, Wanderweg
GPS Daten downloaden

Kurzbeschreibung:

Aussichtsreiche Rundwanderung von Jungholz rund um den Grüntensee und zurück. 



Technik: **



Erlebniswert: ******



Empfohlene Jahreszeiten:

  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober



Eigenschaften:

  • Rundtour
  • aussichtsreich
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich
  • kulturell / historisch
  • geologische Highlights
  • botanische Highlights
  • Geheimtipp

Beschreibung:

Auf dem durchgehend beschilderten Rundweg über Ländergrenzen hinweg treffen wir auf kulturelle Sehenswürdigkeiten, tolle Ausblicke und eine einzigartige Natur im Allgäu bzw. Tirol. Während der Tour kommen wir an verschiedensten Aussichtspunkten und Attraktivitäten (Kletterwald, Kinderspielplatz Einkehrmöglichkeiten) vorbei, genießen das tolle Flair der Umgebung, sowie das Naturschauspiel rund um Jungholz, Wertach und den Grüntensee.



Wegbeschreibung:

Den Startpunkt bildet der Ortsparkplatz in Jungholz. Von dort aus laufen wir über den Ortsteil Gie?enschwand zur Unteren Alpe Reuterwanne, weiter Richtung Vorderreutte bis zur St. Sebastianskirche. Dort überqueren wir kurz die Straße und begeben uns direkt danach links auf den Rundweg um den Grüntensee. Stets der Beschilderung folgend laufen wir rundherum (vorbei am Seehaus mit Kletterwald) bis wir in Richtung Buronhütte abbiegen. Vorbei am Kinderspielplatz (Zwischenstation mit Kindern) laufen wir wieder Richtung St. Sebastian Kapelle. Dieses Mal bleiben wir neben der Hauptstraße auf dem Weg und folgen der Beschilderung zurück nach Jungholz. Entlang der Wertach (Bach/Fluss) schreiten wir weiter voran, bis die Abzweigung Richtung Jungholz uns entgegenkommt. Hier überqueren wir kurz die Straße und laufen über den Ortsteil Habsbichel, vorbei am Felsenbad Jungholz zurück zu unserem Ausgangspunkt.



Tipp des Autors:

Am Seehaus pausieren, die Kinder in den Kletterwald schicken!



Sicherheitshinweise:

Es ist zu beachten, dass bei Wanderungen und Wandertouren ein Verletzungsrisiko bestehen kann. Trotz genauester Tourenplanung bleibt immer ein Restrisiko bestehen.



Ausrüstung:

Festes Schuhwerk, geeignete Wanderkleidung

Ausgangspunkt: Parkplatz Kirche Jungholz
Zielpunkt: Parkplatz Kirche Jungholz
Erreichbarkeit / Anreise

Anfahrt

Variante 1: Ausfahrt A 7 Oy- Mittelberg, auf B310 Richtung Wertach, Jungholz Abfahrt links nehmen. Sehr gute Beschilderung


 


Variante 2: Erreichbar über B310 Oberjoch- Unterjoch - Ausfahrt Pfeiffermühle/Jungholz



Öffentliche Verkehrsmittel

Täglich fährt der Buslinienbetreiber "Komm Mit" Jungholz von mehreren Seiten und Orten an. 


Bushaltestelle Jungholz befindet sich rund 150 Meter vom Startpunkt entfernt



Parken

Der Jungholzer Skiliftparkplatz ist ganzjährig kostenlos. Die Kapazität liegt bei rund 300 Fahrzeugen.


Parkplatz bildet gleichzeitig den Starkpunkt der Tour.

günstigste Jahreszeit:
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
Jungholz rund um den Grüntensee und zurück
Informationsbüro Jungholz
Hnr. 55
6691 Jungholz
Unterkünfte
Unterkünfte
Unterkünfte
Unterkünfte