Rodelbahn in Haldensee

Grän, Tirol, Österreich

Tour-Details

Startort: 6673 Grän
Zielort: 6673 Grän

Dauer: 0,25 Stunden
Länge: 0,297 Kilometer
Höhenmeter (abwärts): 29 m

niedrigster Punkt: 1125 m
höchster Punkt: 1154 m
Schwierigkeit: leicht
Panorama: Traumtour
GPS Daten downloaden

Kurzbeschreibung:

Schöne Rodelbahn für die ganze Familie.



Technik: *



Erlebniswert: ******



Empfohlene Jahreszeiten:

  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Dezember



Eigenschaften:

  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich

Beschreibung:

Die Rodelbahn ist Richtung Strindental und führt teilweise durch den Wald. Die Bahn ist auch im Frühjahr noch gut zu befahren. Jeden Tag bis ca. 22.00 Uhr ist das Flutlicht eingeschaltet.


 



Wegbeschreibung:

Vom Haldensee, weiter vorbei an der Tauscher´s Alm in Richtung Strindenalm. Rodelbahn ist sehr lange befahrbar da Sie auf der Schattenseite liegt und dadurch die Sonne nicht direkt hin kommt.



Tipp des Autors:

Gemütliche Familienrodelbahn mit Einkehrmöglichkeit direkt am Haldensee



Sicherheitshinweise:

Allgemeine gültige und übliche Verhaltensregeln



Ausrüstung:

Eigene Rodel



Weitere Infos und Links:

Tourismusverband Tannheimer Tal


Ausgangspunkt: Haldensee
Zielpunkt: Haldensee
.de}

Eisstockschießen am Bloderteich
Eisstockschießen im Tannheimer Tal Eisstockschießen am Bloderteich ist ab 20.12. täglich außer Mittwoch ab 11.00 Uhr...

.de}

Haldensee
Zwischen den Tannheimer Orten Grän und Nesselwängle erstreckt sich der 73 ha große Haldensee. Er nimmt beinahe die ganze Breite des Talgrundes ein, die Bergflanken fallen steil zum See hin ab. Um die Entstehung des Haldensees rankt sich folgende Legende: ...

.de}

Tauscher´s Alm
Der Bloderteich am Haldensee. Lassen Sie sich in der Gaststube und auf der großen Sonnenterrasse der Tauscher's Alm...

Erreichbarkeit/Anreise

Anfahrt
Auf der Autobahn A7 bei der Ausfahrt "Oy-Mittelberg" auf der B310 Richtung Wertach und nach Oberjoch. Dort der Ausschilderung "Tannheimer Tal" B199 folgen, bis nach Grän/ Haldensee. Von Tiroler Seite über Reutte auf die B198 Richtung Lechtal bis Weißenbach, über den Gaichtpass entlang der B199 bis nach Grän/ Haldensee.

Öffentliche Verkehrsmittel
Mit dem Zug nach Sonthofen, Pfronten/Ried oder Reutte, weiter mit dem Bus nach Grän/Haldensee

Parken
Direkt am Haldensee

​Geöffnet!

günstigste Jahreszeit:
  • Frühling
  • Hochwinter
Rodelbahn in Haldensee
Informationsbüro Grän
Dorfstraße 1
6673 Grän
Unterkünfte
Unterkünfte
Unterkünfte
Unterkünfte