Tannheim - Vilsalpsee

Tannheim, Tirol, Österreich

Tour-Details

Startort: 6675 Tannheim
Zielort: 6675 Tannheim

Dauer: 1 Stunde
Länge: 3,769 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 77 m
Höhenmeter (abwärts): 7 m

niedrigster Punkt: 1097 m
höchster Punkt: 1175 m
Schwierigkeit: leicht
Panorama: Traumtour

Wegbelag:
Asphalt, Wanderweg
GPS Daten downloaden

Kurzbeschreibung:

Eine Wanderung ins Herzstück des Tannheimer Tales.



Technik: *



Erlebniswert: ***



Empfohlene Jahreszeiten:

  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember



Eigenschaften:

  • Streckentour
  • aussichtsreich
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich
  • Geheimtipp

Beschreibung:

Das Naturschutzgebiet Vilsalpsee gehört zu den besonderen Schätzen der Region Tannheimer Tal: Heimat vieler Tiere und Pflanzen, viele von ihnen selten und geschützt. Ein natürliches Paradies mit malerischer Szenerie – und seit vielen Jahren beliebtes Ziel für Besucher aus aller Welt.
Von der Tourismusinformation in Tannheim Richtung Süden die geräumte Straße zum Vilsalpsee entlang. 
Die Straße ist ab Schmieden von 10.00 – 17.00 Uhr für den allgemeinen Verkehr gesperrt (ausgenommen Omnibusse und weitere Berechtigte, Gehbehindertete ab 70%) – Retourfahrt jederzeit möglich.
Sie haben die Möglichkeit mit der Kutsche, dem öffentlichen Bus oder dem Alpenexpress zum Vilsalpsee zu gelangen. Genaue Informationen in allen Büros des Tourismusverbandes.


 



Wegbeschreibung:

Vom Parkplatz P1 starten durch den Ort, vorbei an der Maria-Hilf Kapelle, 500 m nach der Schranke besteht die Möglichkeit rechts in den Waldweg abzubiegen. Dieser Weg wird nicht geräumt. Die Straße führt direkt an den Vilsalpsee



Tipp des Autors:

Einfache Wanderung, für Jedermann/frau geeignet.



Sicherheitshinweise:

Sommerwandern:
Keine besonderen Sicherheitshinweise zu beachten. Evt. auf Sonnen- oder Regenschutz achten und etwas zum Trinken mitnehmen.
Winterwandern:
Es ist zu beachten, dass auch beim Winterwandern erhöhtes Unfall- und Verletzungsrisiko besteht. Gerade im Winter ist auf die Wegbeschaffenheit besonderes Augenmerk zu legen. Geeignete Kleidung, gutes Schuhwerk und evt. Wanderstöcke geben zusätzliche Sicherheit. Bleiben Sie auf den markierten Wegen.



Ausrüstung:

Sommerwandern:
Keine besondere Ausrüstung erforderlich, da der gesamte Weg asphaltiert ist.
Winterwandern:
Eine zeitgemäße und gepflegte/gewartete Ausrüstung (Schuhe, Stöcke und Kleidung) bringt nicht nur ein erhebliches Maß an Sicherheit sondern erleichtert auch das Winterwandern enorm. Sonnenschutz (hoher Schutzfaktor und eventuell Sonnenbrille) sowie genügend Flüssigkeit sollten nicht vergessen werden.



Weitere Infos und Links:

Tourismusverband Tannheimer Tal

Ausgangspunkt: Tannheim Tourismusinformation
Zielpunkt: Am Vilsalpsee
Erreichbarkeit/Anreise

Anfahrt
Auf der Autobahn A7 bei der Ausfahrt "Oy-Mittelberg" auf der B310 Richtung Wertach und nach Oberjoch. Dort der Ausschilderung "Tannheimer Tal" B199 folgen, Ausfahrt Tannheim.
Von Tiroler Seite über Reutte auf die B198 Richtung Lechtal bis Weißenbach, über den Gaichtpass entlang der B199 bis Ausfahrt Tannheim.

Öffentliche Verkehrsmittel
Mit dem Zug nach Sonthofen, Pfronten/Ried oder Reutte, weiter mit dem Bus nach Tannheim.

Parken
Liftparkplatz in Tannheim - kostenpflichtig

günstigste Jahreszeit:
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Frühwinter
  • Hochwinter
Tannheim - Vilsalpsee
Informationsbüro Tannheim
Vilsalpseestraße 1
6675 Tannheim
Unterkünfte
Unterkünfte
Unterkünfte
Unterkünfte