Nepomukkapelle in Grän

Grän, Tirol, Österreich

Kontakt

Nepomukkapelle in Grän
Logerweg
6673 Grän

Öffnungszeiten

täglich geöffnet
MO, DI, MI, DO, FR, SA, SO, Feiertag

Die Nepomukkapelle in Grän eine schöne kleine Votivkapelle

​Die Kapelle zum Hl. Johannes von Nepomuk steht an der Stelle, wo früher die Log an einer Krümmung am Obbichl immer wieder in die Felder ausbrach. Die heutige Kapelle wurde 1729 errichtet. Sie stellt die typische Votivkapelle dar: mit der Längsachse im rechten Winkel zum Weg, leicht offen, ohne Dachreiter. Durch das Hölzerne Türgitter sieht man vor einem kleinen Farbglasfenster die Figur des Heiligen, flankiert von geschnitzten Blumensträußen. Täglich zu besichtigen!

​Täglich geöffnet!

täglich geöffnet
Erreichbarkeit/Anreise

​Auf der Autobahn A7 bei der Ausfahrt "Oy-Mittelberg" auf der B310 Richtung Wertach und nach Oberjoch. Dort der Ausschilderung "Tannheimer Tal" B199 folgen, bis nach Grän. Von Tiroler Seite über Reutte auf die B198 Richtung Lechtal bis Weißenbach, über den Gaichtpass entlang der B199 bis nach Grän.

Unterkünfte
Unterkünfte
Unterkünfte
Unterkünfte