Gastgeber

Die Seite wird laufend aktualisiert und erweitert. Änderungen vorbehalten. Stand: 18.01.2021 um 10.20 Uhr

COVID-19 Update in der Ferienregion Tannheimer Tal

Am Sonntag, 17.01.2021 verkündete die österreichische Bundesregierung verschärfte Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie.

Lockdown-Verlängerung

  • Bis mindestens 7. Februar (abhängig vom Infektionsgeschehen)
  • Tourismus/Gastronomie bleiben bis Ende Februar geschlossen

 Tragen von FFP2-Masken im Handel und öffentlichen Verkehrsmitteln

  • ab 18. Jänner: Empfehlung
  • ab 25. Jänner: Pflicht

Einhalten des Mindestabstands

  • 2 Meter statt bisher 1 Meter

Sport im Freien

  • Wie gehabt, Skifahren, Langlauf und Eislaufen sind unter Einhaltung der Maßnahmen (Mindestabstand, Tragen von FFP2-Masken in Gondeln) erlaubt

Winterurlaub in Tirol?

Die 10 wichtigsten Fragen und Antworten rund um das Thema Winterurlaub finden Sie hier https://www.tirol.at/informationen-coronavirus

Einreise aus einem Risikogebiet nach Österreich

Ab 19. Dezember gilt eine 10-tägige Quarantänepflicht für Einreisende aus einem Risikogebiet nach Österreich. Geplant ist die Einstufung der Risikogebiete auf Basis der 14-Tage-Inzidenz der positiven Coronavirus-Fälle. Alle Länder, die einen Wert höher als 100 verzeichnen, werden als Risikogebiet eingestuft. Nach fünf Tagen ist das Freitesten mittels PCR-Test möglich. Ausnahmen soll es beispielsweise für Geschäftsreisende und Pendler geben. Vor der Einreise nach Österreich muss dieses Einreiseformular ausgefüllt werden (gilt ab 15.1.2021).

Urlaub bei vertrauensvollen Gastgebern

In der aktuellen Situation ist ein rücksichts- und verantwortungsvoller Umgang miteinander wichtiger denn je. Die Gesundheit unserer Gäste, Gastgeber und
Mitarbeiter*innen ist dabei oberste Priorität. Um es allen Einwohnern, Gästen, Betrieben und Vereinen leichter machen zu können, hat sich der gesamte Bezirk Reutte mit seinen vier Tourismusverbänden und 37 Gemeinden dazu entschlossen, eine bezirksweit einheitliche, digitale Lösung zur Kontaktnachverfolgung sprich Gästeregistrierung einzuführen. Informationen finden Sie auf pass.allesausserfern.at

Einreise aus einem Risikogebiet nach Österreich

Ab 19. Dezember gilt eine 10-tägige Quarantänepflicht für Einreisende aus einem Risikogebiet nach Österreich. Geplant ist die Einstufung der Risikogebiete auf Basis der 14-Tage-Inzidenz der positiven Coronavirus-Fälle. Alle Länder, die einen Wert höher als 100 verzeichnen, werden als Risikogebiet eingestuft. Nach fünf Tagen ist das Freitesten mittels PCR-Test möglich. Ausnahmen soll es beispielsweise für Geschäftsreisende und Pendler geben.

EINREISE

 

Kostenloses Testangebot auch für Privatzimmervermieter

Seit 02. November können sich zu den bestehenden Förderungsberechtigten auch Personen aus der Privatzimmervermietung kostenlos testen lassen.

Wichtig dabei ist die elektronische Antragstellung über die sichere Gastfreundschaft, die Testung kann daraufhin bei Dr. Mauthner in Tannheim durchgeführt werden.

Alle Informationen dazu finden Sie unter folgendem Link: https://www.oesterreich.gv.at/public/Informationen-fuer-Gaeste-Betriebe-und-Beschaeftigte.html

Zum Antrag: https://www.formularservice.gv.at/site/fsrv/user/formular.aspx?pid=e243bb8319764375b7f7411c74f8f85b&pn=B2e41a19075234b5bb4df99598d99c7b1

Kostenfreie Antigen-Testung von symptomlosen Personen

Von 19.12.2020 bis vorläufig 10.01.2021 bietet das Land Tirol die kostenfreie Antigen-Testung von symptomlosen Personen an. Neben den bestehenden Screeningstraßen kann diese Testung auch in den Ordinationen in Tannheim (Dr. Arno Mauthner) und in Grän (Dr. Eva Wurz) kostenfrei durchgeführt werden.
Eine telefonische Voranmeldung ist notwendig, weitere Details sind auf der Homepage: www.tiroltestet.at nachzulesen.

COVID-19 Testmöglichkeit - Dr. Mauthner Tannheim

Für einen Termin setzen Sie sich bitte mit Dr. Mauthner telefonisch in Verbindung - Tel. 05675 6202
PCR-Test - der Test kostet € 90 und die Gebühr für den Versand ans Labor € 14, Dauer bis zum Erhalt eines Ergebnisses: 3 Tage
Antigen-Test werden in der Arztpraxis angeboten.

COVID-19 Testmöglichkeit - Dr. Wurz Grän

Für einen Termin setzen Sie sich mit Dr. Wurz telefonisch in Verbindung: Tel. 0043 (0)5675 20777
Antigen-Test der Firma Siemens, Abbott und Dialab werden in der Arztpraxis angeboten.

Links zu den wichtigsten Fragen und Antworten

https://www.tirol.at/informationen-coronavirus
https://www.sichere-gastfreundschaft.at/