Gäste

Aktualisierte Seite mit Stand vom 02. August 2021 um 09.00 Uhr. Änderungen vorbehalten!

COVID-19 UPDATE für die Ferienregion Tannheimer Tal

Einreise ins Tannheimer Tal

Die aktuell gültigen Einreisebestimmungen nach Österreich (auch Tagesausflügler betreffend) sowie die wichtigsten Fragen und Antworten dazu findest du HIER

Sichere Anreise ins Tannheimer Tal

Testungen vor Ort – Antigen Tests

Die gratis Testungen – Antigen Tests, Gültigkeit 48 Stunden -  werden durch das Fachpersonal vor Ort durchgeführt.

Testbus – Standort in Tannheim bei der Tourismusinfo, täglich von 9 bis 17 Uhr.

Antigen-Tests im Gemeindeamt Jungholz:
Mittwoch: 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr und Freitag 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr.

3-G-Nachweis

Voraussetzung für:
• Gastronomie - Innen und Außen -, sowie Almen und Hütten
• Check-in sowie bei Inanspruchnahme von Dienstleistungen
   im Beherbergungsbetrieb
• Veranstaltungen in- und outdoor (z.B. Theater oder Konzerte)
• Freizeiteinrichtungen und Sportstätten (z.B. Therme oder Fitnessstudio)
• Körpernahe Dienstleistungen (z. B. Friseur oder Massage)

Einreise nach Deutschland

Personen, die nicht geimpft (Vollimmunisierung plus 14 Tage) und nicht genesen sind, müssen bei der Einreise nach Deutschland einen negativen Corona-Test (Antigentest, max. 48h alt; PCR-Test max. 72h alt) mitführen. Tests müssen von befugten Stellen ausgestellt worden sein.

Diese 3-G-Regel gilt für alle Länder somit auch für die Einreise nach Deutschland aus Österreich kommend. 

Tests, die in den befugten Stellen eines Beherbergungsbetriebes gemacht werden, sind nach aktuellem Stand gültig.

Wichtige Informationen für Ihren Urlaub in der Ferienregion Tannheimer Tal

Urlaub bei vertrauensvollen Gastgebern

In der aktuellen Situation ist ein rücksichts- und verantwortungsvoller Umgang miteinander wichtiger denn je. Die Gesundheit unserer Gäste, Gastgeber und
Mitarbeiter*innen ist dabei oberste Priorität. Um es allen Einwohnern, Gästen, Betrieben und Vereinen leichter machen zu können, hat sich der gesamte Bezirk Reutte mit seinen vier Tourismusverbänden und 37 Gemeinden dazu entschlossen, eine bezirksweit einheitliche, digitale Lösung zur Kontaktnachverfolgung sprich Gästeregistrierung einzuführen. Informationen finden Sie auf pass.allesausserfern.at

myVisitpass banner