Auf das Neunerköpfle in Tannheim
Tourismusverband Tannheimer Tal
Wolkenfelder, Flocken -3°C / 1°C
interaktive Karte
Tourismusverband Tannheimer Tal

Auf das Neunerköpfle in Tannheim

Schöne Wanderung ohne schwierige Passagen.

Beschreibung

Schöne Wanderung welche auch mit Kindern problemlos zu bewältigen ist. Das Gebiet rund um das Neunerköpfle bietet eine wunderbare Fauna und Flora, und nicht zu vergessen eine wunderschöne Aussicht. Diese Wanderung ist definitiv ausbaufähig, es besteht die Möglichkeit auf dem Saalfelder Höhenweg, in Richtung Landsberger Hütte zu laufen oder den Abstieg zum Haldensee zu wählen.

An schönen Tagen und bei klarer Sicht kann man die Zugspitze sehr gut sehen.  


Wegbeschreibung

Wir starten von Schmieden aus östlich in Richtung Usseralpe. Dem gut ausgebauten Fahrweg folgen wir bis zur Abzweigung Hubertushütte. Hier wird der Anstieg ein wenig steiler, jedoch nur ca. 200 Meter. Wir folgen dem Weg bis zur Hubertushütte. Von der Hubertushütte haben wir unser Ziel das Neunerköpfle klar vor Augen. Der Weg von der Hubertushütte führt uns serpentinenhaft nach oben. Der Schotterweg ist nicht zu steil und gut begehbar. Auf der Höhe der Bergstation beginnt der letzte Abschnitt Richtung Gipfel. Das letzte Stück zum Gipfel ist wunderbar abgesichert und ausgebaut, mit Kindern ohne Probleme möglich. 

Nach der herrlichen Aussicht und einer kurzen Rast, wandern wir noch einige Meter auf der Rückseite des Gipfels weiter bis zur Abzweigung zur Usseralpe. Hier folgen wir Weg bis zur Hütte und bleiben nach einer eventuellen Einkehr auf dem Fahrweg und folgen diesem bis zum Ausgangspunkt nach Schmiedenn

Höhenprofil

Höhenprofil

Tour als PDF
Tour mit Karte, Höhenprofil und Beschreibung als PDF speichern oder drucken.
Google Earth
Tour auf Google-Earth in 3D ansehen oder .KML-Datei speichern
GPS Track
.GPX-Datei speichern. und z.B. auf GPS-Gerät übertragen.
Schwierigkeit
Kondition
✭✭
Erlebnis
✭✭✭✭✭✭
Landschaft
✭✭✭✭✭✭

Strecke
10,3 Kilometer

Quelle
Tourismusverband Tannheimer Tal
Author
Florian Müller