Angeln und Fischen auf dem Vilsalpsee im Tannheimer Tal Angeln und Fischen auf dem Vilsalpsee im Tannheimer Tal Angeln und Fischen auf dem Vilsalpsee im Tannheimer Tal
Unterkünfte
Unterkünfte

Fischwasser Zöblen

Fischwasser Zöblen - 1. April bis 30. September

Länge: 2 km

Teilweise nicht ganz leicht zu befischen.

Besatz: Bachforellen, Regenbogenforellen

Kartenausgabe und Info: Greither Weiher, Ulli Rief, Tannheim, Tel. 0043 676 580 01 64 oder 0043 5675 200 05, www.greither-weiher.at, info@greither-weiher.at

Kartenpreis pro Tag: € 30,00

3 Tage € 80,00 (3 Tage)

Kombikarte  € 40,00 (Fischwasser Zöblen & Vils-Ach-Bach, Tannheim)

Erlaubte Entnahme pro Tag: 1 Fisch pro Tag, Mindestmaß Bachforelle: 35 cm, Regenbogenforelle: 35 cm
Äschen sind generell geschont und im Wasser abzuhaken!

Erlaubte Köder: Fliege, Fliegenrute, Einzelschonhaken