Tourismusverband Tannheimer Tal
freundlich, meist trocken 6°C / 21°C
interaktive Karte
Tourismusverband Tannheimer Tal

Tannheim - Vilsalpsee

Winterwandern

Eine Wanderung ins Herzstück des Tannheimer Tales.

Beste Jahreszeit
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Kondition
1 von 6
Schwierigkeit
1 von 6
Technik
1 von 6
Erlebnis
3 von 6
Landschaft
6 von 6
aussichtsreich Geheimtipp Streckentour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich
Startpunkt der Tour:

Tannheim Tourismusinformation

Zielpunkt der Tour:

Am Vilsalpsee


Das Naturschutzgebiet Vilsalpsee gehört zu den besonderen Schätzen der Region Tannheimer Tal: Heimat vieler Tiere und Pflanzen, viele von ihnen selten und geschützt. Ein natürliches Paradies mit malerischer Szenerie – und seit vielen Jahren beliebtes Ziel für Besucher aus aller Welt.
Von der Tourismusinformation in Tannheim Richtung Süden die geräumte Straße zum Vilsalpsee entlang. 
Die Straße ist ab Schmieden von 10.00 – 17.00 Uhr für den allgemeinen Verkehr gesperrt (ausgenommen Omnibusse und weitere Berechtigte, Gehbehindertete ab 70%) – Retourfahrt jederzeit möglich.
Sie haben die Möglichkeit mit der Kutsche, dem öffentlichen Bus oder dem Alpenexpress zum Vilsalpsee zu gelangen. Genaue Informationen in allen Büros des Tourismusverbandes.

 

Tipp des Autors Einfache Wanderung, für Jedermann/frau geeignet.

Vom Tourismusbüro in Tannheim auf der Dorfstraße Richtung Süden. Nach ca. 2 Kilometer kann man von der Fahrstraße auf den Wanderweg ausweichen, oder man geht weiter auf der Fahrstraße. Nach einem weiteren Kilometer schließen sich die Wege wieder zusammen. Und man wandert weiter auf der Fahrstraße bis zum Vilsalpsee.

Auf der Autobahn A7 bei der Ausfahrt "Oy-Mittelberg" auf der B310 Richtung Wertach und nach Oberjoch. Dort der Ausschilderung "Tannheimer Tal" B199 folgen, Ausfahrt Tannheim.
Von Tiroler Seite über Reutte auf die B198 Richtung Lechtal bis Weißenbach, über den Gaichtpass entlang der B199 bis Ausfahrt Tannheim.

Liftparkplatz in Tannheim - kostenpflichtig

Mit dem Zug nach Sonthofen, Pfronten/Ried oder Reutte, weiter mit dem Bus nach Tannheim.



Weitere Tourendetails
Schwierigkeit leicht
Länge 3,8 km
Aufstieg 77 m
Abstieg 7 m
Dauer 1h 0´
Niedrigster Punkt 1097 m
Höchster Punkt 1175 m
Download:

Die Tour wird präsentiert von: Tourismusverband Tannheimer Tal, Author: TVB Tannheimer Tal

Zurück zum letzten Suchergebnis