Tourismusverband Tannheimer Tal
recht sonnig 7°C / 16°C
interaktive Karte
Tourismusverband Tannheimer Tal

Schmugglersteig

Themen- / Erlebniswege

Der Schmugglersteig vom Wannenjoch zum Iseler - ein Riesenspaß für die ganze Familie!

Der Wanderweg mit dem Namen „Schmugglersteig“ vom Wannenjoch zum Iseler. Dieser Weg war wegen der Grenznähe ein beliebter Schmugglerpfad, davon ist auch heute noch allerhand zu spüren. Ein einzigartiges Abenteuer für Groß und Klein. Schon an der Talstation werden Sie von dem sogenannten „Schwärzer“ empfangen und Sie entscheiden sich, welche Rolle Sie nun einnehmen: die des Schmugglers oder die des Grenzwärters. Angekommen an der Bergstation erhalten Sie die Utensilien des Schmugglers bzw. des Grenzwärters und werden in die jeweilige Aufgabe eingeweiht. Sie durchwandern nun den Schmugglerpfad und sollen als Schmuggler das Schmugglergut von Tirol nach Bayern befördern und als Grenzwärter möglichst viele Schmuggler ausfindig machen. Haben Sie die Aufgabe erfüllt, erhalten alle Wanderer, egal ob Schmuggler oder Grenzwärter den „Schmugglerpass“.
Und wenn es am Anfang nicht sofort klappt gibt es ja die Möglichkeit wieder zu kommen!
Einstieg an der Talstation Wannenjochbahn in Schattwald (Tirol) oder an der Talstation Iselerbahn in Oberjoch (Allgäu). Der Wanderbus zwischen Oberjoch und Schattwald verkehrt im Stundentakt.

Beste Jahreszeit
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Kondition
3 von 6
Schwierigkeit
2 von 6
Technik
3 von 6
Erlebnis
6 von 6
Landschaft
6 von 6
aussichtsreich Streckentour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Bergbahnauf-/-abstieg
Startpunkt der Tour:

Talstation Wannenjochbahn in Schattwald

Zielpunkt der Tour:

Bergstation Iselerbahn in Oberjoch

Entsprechend versteckt und wildromantisch ist die Route auch heute noch - zu absolvieren. Nach erfolgter Auffahrt mit der Wannenjochbahn von Schattwald aus, geht es an der Bergstation direkt auf den Pfad. Er führt in einer luftigen Gratwanderung über die Tiroler Landesgrenze hinüber zur Bergstation der Iseler - Bergbahn. Unterwegs überrascht da so manch spannende "Allgäu- Grenzerfahrung".

Nach der Talfahrt ins nahe Oberjoch können Sie mit dem Wanderbus zurück in Tannheimer Tal fahren.

Auf der Autobahn A7 bei der Ausfahrt "Oy-Mittelberg" auf der B310 Richtung Wertach und nach Oberjoch. Dort der Ausschilderung "Tannheimer Tal" B199 folgen, Ausfahrt Schattwald, Richtung Wannenjoch Bergbahn.
Von Tiroler Seite über Reutte auf die B198 Richtung Lechtal bis Weißenbach, über den Gaichtpass entlang der B199 bis Ausfahrt Schattwald, Richtung Wannenjoch Bergbahn.

An der Talstation der Wannenjochbahn in Schattwald - kostenpflichtigE

Mit dem Zug nach Sonthofen, Pfronten/Ried oder Reutte, weiter mit dem Bus nach Schattwald



Weitere Tourendetails
Schwierigkeit mittel
Länge 4,3 km
Aufstieg 284 m
Abstieg 283 m
Dauer 1h 58´
Niedrigster Punkt 1380 m
Höchster Punkt 1563 m
Download:

Die Tour wird präsentiert von: Tourismusverband Tannheimer Tal, Author: TVB Tannheimer Tal

Zurück zum letzten Suchergebnis